Standort : /

/

Was bezahlt die gesetzliche Krankenkasse?*
 
Die Diagnostik der ungewollten Kinderlosigkeit ist eine Kassenleistung, ebenso wie die rein medikamentöse Behandlung, z.B. bei Störungen der Eizellreifung. Für gesetzlich Krankenversicherte gilt, dass bei einer künstlichen Befruchtung die Kassen 50% der Behandlungskosten (ärztliche Leistung und Medikamente) übernehmen, wenn unter ...

weiter »

Informationsabende
 
In den Praxisräumen unseres Centrums für Kinderwunsch Pforzheim bieten wir Ihnen monatlich, jeweils an einem Dienstag um 19.15 Uhr Patientenseminare zum Thema Kinderwunschbehandlung an. ...

weiter »

IVF Schwangerschaften bei Frauen mit Endometriomen
 
Die Empfehlungen von Fachgesellschaften hinsichtlich der Entfernung von Endometriomen (Endometriosezysten) vor einer geplanten IVF Behandlung sind nach wie vor uneinheitlich. Dies liegt auch daran, dass die Auswirkungen dieser Zysten auf die Schwangerschaft und Entwicklung des Kindes noch nicht hinreichend geklärt ...

weiter »

Tag der offenen Tür
 
Einladung zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 13.12.2008 von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr Anläßlich des 30. Geburtstages von Louise Brown, dem ersten nach IVF-Behandlung im Jahr 1978 geborenen Baby, möchten wir interessierte Patienten/innen ...

weiter »

Kontakt
Centrum für Kinderwunsch Pforzheim | Zerrennerstr. 22 – 24 | 75172 Pforzheim (Germany)
Telefon: +49 (0) 7231 / 28 08 28 - 0 | Telefax: +49 (0) 7231 / 28 08 28 - 88 | E-Mail: info@kinderwunsch-pforzheim.de
© 2014 – Centrum für Kinderwunsch Pforzheim
Umsetzung & Design by M3-Communication.de
Unser IVF-Zentrum ist zertifiziert
nach DIN ISO 9001:2000
nach oben